NAS-Server Test 2016: aktuelle Nas Systeme im Vergleich

5. Platz QNAP TS-251+-8G

QNAP TS-251+-8G NAS 2-Bay  Intel Celeron Quad Core
QNAP TS-251+-8G NAS 2-Bay  Intel Celeron Quad Core
QNAP TS-251+-8G NAS 2-Bay  Intel Celeron Quad Core
QNAP TS-251+-8G NAS 2-Bay  Intel Celeron Quad Core
QNAP TS-251+-8G NAS 2-Bay  Intel Celeron Quad Core
QNAP TS-251+-8G NAS 2-Bay  Intel Celeron Quad Core
Gesamt
10/10
Geschwindigkeit
10/10
Austattung
10/10
Lautstärke
9/10
Preis-Leistung
9/10
439,00 € zu Amazon
  • Pro
  • Contra
  • Datenblatt
  • verschiedene Multimediafunktionen
  • einfache Bedienung
  • hohe Übertragungsgeschwindigkeit
  • zuverlässige Software
  • Preis
Hersteller
Qnap
Typ
2-Bay
Sonstiges
Fernbedienung!
USB 3.0
x 2
USB 2.0
x 2
Abmessungen
10,2 x 22,5 x 16,8 cm
CPU
2.0 GHz Quad Core
RAM
8 GB
Anschlüsse
HDMI
LAN
x 2 Gigabit
Festplattenschächte
2

Testbericht

Die QNAP TS-251+-8G ist ein leistungsstarker und vielseitig verwendbarer NAS-Server für Privathaushalte. Das relativ unauffällige Gehäuse ist sehr kompakt und besteht aus Kunststoff. Es macht aber dennoch einen robusten und wertigen Eindruck. Dank einer schnellen Quad-Core-CPU und genügend Arbeitsspeicher arbeitet der NAS-Server flott. Im Lieferumfang befinden sich ein Netzkabel, eine Fernbedienung, ein LAN-Kabel und eine Anleitung.

Leistungsstark und vielseitig

An der Vorderseite der QNAP TS-251+-8G befinden sich verschiedene Status-LEDs, einen USB 3.0 Anschluss, der Ein-/Ausschalter und eine Kopiertaste für den automatisierten Dateiaustausch. An der Rückseite des Gehäuses befinden sich der Stromanschluss, ein Kensington-Lock , 2 Ethernet-Schnittstellen (Gigabit), 2 USB 2.0 Anschlüsse, ein HDMI- und ein USB 3.0 Anschluss. Dank dieser sehr guten Ausstattung lässt sich der NAS-Server vielseitig verwenden. Im Inneren der QNAP TS-251+-8G befinden sich eine 2 GHz schnelle Intel Celeron CPU mit 4 Kernen und 2 Gigabyte Arbeitspeicher (auf maximal 8 GB aufrüstbar). Die Hardware sorgt für einen stabilen und flotten Betrieb. Besonders praktisch: Die beiden Laufwerksrahmen werden nicht durch eine Klappe verdeckt und sind von vorne problemlos zugänglich.

Einfach bedienbar

Das Betriebssystem QTS besitzt eine moderne Oberfläche und lässt sich einfach bedienen. Alle wichtigen Funktionen sind vorhanden. Dem Nutzer stehen sowohl eine laufwerks- als auch eine ordnerbasierte AES-256-Verschlüsselung zur Verfügung. Die QNAP TS-251+-8G lässt sich im Wohnzimmer nicht nur als zuverlässig arbeitender Datenspeicher, sondern auch als Multimedia-Zentrale verwenden. Über den HDMI-Ausgang lassen sich 1.080p-Videos mittels Kodi-Medienplayer über die HybridDesk Station wiedergeben. Die Steuerung erfolgt bequem mit der Fernbedienung. Die Nutzer können über Firefox oder Chrome im Internet sorgen und haben Zugriff auf alle wichtigen Apps, wie YouTube, Facebook, Skype und Spotify. Dank LibreOffice können die Nutzer sogar Dokumente direkt auf dem NAS-Server bearbeiten und benötigen keinen zusätzlichen Computer mehr.

Die QNAP TS-251+-8G im Praxiseinsatz

Der NAS-Server lässt sich mit 2,5 Zoll und mit 3,5 Zoll Festplatten verwenden. Beide Varianten müssen verschraubt werden. Die erste Inbetriebnahme stellt den Nutzer vor keine Probleme und ist innerhalb von Minuten erledigt. Danach stehen alle grundlegenden Funktionen zur Verfügung und können sofort verwendet werden. Spezielle Fachkenntnisse sind für die Bedienung nicht erforderlich. In der Praxis leistet sich die QNAP TS-251+-8G keine Schwächen. Der NAS-Server läuft dank der leistungsstarken Hardware flott und zuverlässig. Dies gilt sowohl für den Datentransfer als auch für den Betrieb als Multimedia-Zentrale.

Fazit

Die QNAP TS-251+-8G kann mit ihrer einfachen Bedienung, ihren vielen Schnittstellen und ihrer guten Leistung vollkommen überzeugen. Der NAS-Server macht als Datenspeicher und auch als Multimedia-Center eine sehr gute Figur. Die vorhandenen Funktionen und Apps reichen für die meisten Zwecke aus und lassen sich bei Bedarf noch erweitern. Der einzige Nachteil ist der recht hohe Stromverbrauch.

439,00 € Jetzt bei Amazon ansehen