NAS-Server Test 2016: aktuelle Nas Systeme im Vergleich

9. Platz SYNOLOGY DS416play

SYNOLOGY DS416play 4-Bay NAS-Gehaeuse 1,6GHz CPU 1
SYNOLOGY DS416play 4-Bay NAS-Gehaeuse 1,6GHz CPU 1
SYNOLOGY DS416play 4-Bay NAS-Gehaeuse 1,6GHz CPU 1
SYNOLOGY DS416play 4-Bay NAS-Gehaeuse 1,6GHz CPU 1
SYNOLOGY DS416play 4-Bay NAS-Gehaeuse 1,6GHz CPU 1
SYNOLOGY DS416play 4-Bay NAS-Gehaeuse 1,6GHz CPU 1
SYNOLOGY DS416play 4-Bay NAS-Gehaeuse 1,6GHz CPU 1
SYNOLOGY DS416play 4-Bay NAS-Gehaeuse 1,6GHz CPU 1
SYNOLOGY DS416play 4-Bay NAS-Gehaeuse 1,6GHz CPU 1
SYNOLOGY DS416play 4-Bay NAS-Gehaeuse 1,6GHz CPU 1
Gesamt
9/10
Geschwindigkeit
9/10
Austattung
9/10
Lautstärke
9/10
Preis-Leistung
10/10
Amazon Rating
3,6/5
22 Kundenstimmen »
421,90 € zu Amazon
  • Pro
  • Contra
  • Datenblatt
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • intuitive Bedienung
  • viele Funktionen
  • hohe Performance
  • kein HDMI Anschluss
Hersteller
Synology
Typ
4-Bay
Sonstiges
Front USB
USB 3.0
x 3
USB 2.0
keine
Abmessungen
22,3 x 19,3 x 25,5 cm
CPU
1,6 GHz Dual-Core (64-bit)
RAM
1 GB DDR3
LAN
x 2 Gigabit
Festplattenschächte
4

Testbericht

Die SYNOLOGY DS416play 4-Bay ist ein leistungsstarker NAS-Server und eignet sich für den privaten und professionellen Bereich. Das kompakte Gehäuse ist mit einer modernen Hardware und vielen Schnittstellen ausgestattet und lässt sich vielseitig verwenden. Die DS416play 4-Bay von SYNOLOGY bietet Platz für 4 Laufwerke und überzeugt mit einer einfachen Bedienung.

Viele Schnittstellen, leistungsstarke Hardware

An der Front der SYNOLOGY DS416play 4-Bay befinden sich 5 LEDs, ein USB 3.0 Anschluss und ein Einschalter. Die maximal 4 Festplatten können einfach ein- und ausgebaut werden. An der Gehäuserückseite stehen den Nutzern 2 weitere USB 3.0 Anschlüsse und 2 Gigabit Ethernet-Schnittstellen zur Verfügung. Im Inneren des Gehäuses arbeiten eine 1,6 GHz schnelle Dual-Core-CPU (Burstmodus bis zu 2,48 GHz) und 1 GB DDR3 Arbeitsspeicher. Die leistungsstarke Hardware sorgt für eine hohe Performance und ermöglicht ein flüssiges Arbeiten mit dem NAS-Server. Die SYNOLOGY DS416play 4-Bay ist mit allen gängigen Festplatten kompatibel. Somit können sowohl 2,5 Zoll als auch 3,5 Zoll Laufwerke, SATA II, SATA III und SSDs verwendet werden. Der Einbau funktioniert ohne Schrauben und ist denkbar einfach.

Videostreaming in hoher Qualität

Mit der SYNOLOGY DS416play 4-Bay können Videos in einer sehr hohen Qualität auf jedes Gerät gestreamt werden. Dank der 4K-Video-Transkodierung können die Videos auf jedem einzelnen Kanal in einer sehr hohen Auflösung von 4K übertragen werden. Für die Wiedergabe in 1080p Full-HD stehen bis zu 3 Kanäle zur Verfügung. Somit können die Filme in der gewünschten Qualität auf jedes Gerät übertragen werden. Die Quelldateien werden selbstständig umgewandelt und in einer passenden Auflösung gestreamt. Unterstützt werden DLNA-Geräte, NAS auf Apple TV, mobile Geräte, Computer und Laptops.

Intuitive Bedienung und Erweiterung

Auf der SYNOLOGY DS416play 4-Bay läuft das browserbasierende Betriebssystem DiskStation Manager. Dank der übersichtlichen und leicht zugänglichen Oberfläche lässt sich der NAS-Server sehr einfach und intuitiv bedienen. Alle wichtigen Funktionen sind bereits vorinstalliert. Zusätzlich können die Nutzer über das Paket-Zentrum von Synology auch noch Add-On-Pakete auf das NAS herunterladen und installieren. Dadurch lassen sich die Funktionen der SYNOLOGY DS416play 4-Bay individuell erweitern. Mit der File Station können die gespeicherten Dateien sehr einfach verwaltet und geteilt werden. Per Drag-and-Drop lassen sich die Dateien bequem auf dem NAS-Server speichern. Dank den erweiterten Filtern finden sich Dokumente und andere Daten ohne Probleme.

Fazit

421,90 € Jetzt bei Amazon ansehen